Yusō

Lieferung

Man könnte glauben, dass es nicht möglich ist, derart große Exemplare zu transportieren, doch wir machen es!

Wir verladen sie mit größter Sorgfalt, um Beschädigungen zu vermeiden, und liefern europaweit, sei es ein einziges Stück oder ein kompletter LKW.

Auf diese Weise gelangt nach einer einmonatigen Seefahrt ein bisschen Japan in jede Ecke Europas.

 

 

Wir bevorzugen Direktlieferungen, für die keine Umladungen vorgesehen sind, sodass die Unversehrtheit der Pflanzen garantiert werden kann. Auf diese Weise erreichen die Pflanzen ihr Ziel im selben Zustand, wie wir sie verladen haben, ohne dass eine “dritte Hand” eingreifen muss und die von uns fixierte Ladung verändert.

Die Pflanzen werden immer mit Gurten gesichert und, bei Bedarf, verwenden wir Holzkeile um sie während der Reise festzuhalten.

Wir können auch sehr hohe Exemplare laden indem wir die Pflanzen so weit neigen, bis sie sich innerhalb der zugelassenen Ladehöhe der Standard LKWs befinden. Für derartige Transporte sind Planen-LKWs am besten geeignet, da diese auch seitlich beladen werden können.

 

Wir beladen mit einem Gabelstapler (Tragfähigkeit 2 Tonnen), oder bei größeren und schwereren Pflanzen mit einem Teleskoparm.

Wir vermeiden die heißesten Monate um das Verbrennungsrisiko für die Pflanzen zu verhindern; sollte der Kunde jedoch keine Alternative haben, gießen wir die Pflanzen reichlich vor dem Beladen und schützen mit Jutetüchern die seitlichen oder apikalen Enden, die den Blechwänden des LKWs am nächsten liegen.

 

 

Für alle Auslandslieferungen setzen wir auf zertifizierte Transportunternehmen, die nur mit geeigneten Fahrzeugen und in Übereinstimmung mit den EG-Vorschriften reisen.

Für zollpflichtige Sendungen stützen wir uns auf Zoll-Import-Export-Agenturen, die im Bereich lebender Pflanzen spezialisiert sind.

Unsere Pflanzen reisen in Übereinstimmung mit den EU-Pflanzenschutzvorschriften, nachdem sie die vorschriftsmäßige Quarantänezeit abgeschlossen haben und sind gegebenenfalls mit einem Pflanzenpass versehen.

Teire

Pflege

Wir widmen diesen wunderschönen Pflanzen unser Herz, unsere Leidenschaft und all unsere Liebe, aber wir legen auch…Hand an!

Japanische Leitern und Scheren, um die skulpturalen Formen zu gestalten sowie richtige Dünger- und Gießwasserdosierung, damit die Pflanzen gut gedeihen können.

Beschneidungsdemonstration von Pinus pentaphylla: